Wilkommen bei Klebebaender.de

tesa

Die heutige tesa SE wurde 1941 von Hugo Kirchberg in Hamburg gegründet und hat sich seitdem auf die Produktion von Klebebändern und anderen Selbstklebeprodukten für den Endverbraucher und vor allem die Industrie spezialisiert.

Als 100-prozentige Tochter der Beiersdorf AG, fallen bei tesa ca. 80 Prozent des Gesamtumsatzes (ca. 1 Milliarde EUR 2012, 3.800 Mitarbeiter weltweit) auf technische Klebebänder und selbstklebende Lösungen für die Industrie, 20 Prozent auf das Endverbrauchergeschäft, wie z.B. durch tesafilm. Besonders im Fokus liegen im Industriebereich die Geschäftsfelder Automotive, Electronics sowie die Papier- und Druckindustrie.

Gitter Liste

In absteigender Reihenfolge

1-12 von 124

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Gitter Liste

In absteigender Reihenfolge

1-12 von 124

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5